menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Gewährleistung und Zurückhaltungsrecht

Jour Fixe
Datum: 02.12.2008, 17:30 bis 19:30 Uhr
Ort: K.u.K. Hofzuckerbäcker Demel, Kohlmarkt 14, 1010 Wien

Referenten: Dr. Bernhard Kall | Willheim Müller Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller, TEP | Willheim Müller Rechtsanwälte, DI (FH) Gerd Sommerauer | SSP&E Consulting GmbH, Berchtesgaden-Berlin


Wie sich Auftragnehmer vor ungerechtfertigten Werklohneinbehalten und überzogenen Gewährleistungsansprüchen der Auftraggeber wehren können

  • Rechtliche Grundlagen des Zurückbehaltungsrechts (ABGB, ÖNORM)
  • Schikanöse Rechtsausübung
  • Was ist eigentlich ein Mangel?
  • Preisminderung oder Verbesserung? Wann ist ein Mangel behebbar (wirtschaftliche Betrachtungsweise)?
  • Richtige Kalkulation des Gewährleistungsrisikos - bauwirtschaftliche Tipps zur Einschätzung und Ermittlung des Risikos

DDr. Katharina Müller | Willheim Müller Rechtsanwälte
Dr. Bernhard Kall | Willheim Müller Rechtsanwälte
DI (FH) Gerd Sommerauer | SSP&E Consulting GmbH, Berchtesgaden-Berlin



Diesem Thema widmete sich auch unser Newsletter Issue 13/2008


Die Teilnahme ist kostenlos.