menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Jahrestagung - Baurechts-Tag 2015

Seminar
Datum: 29.09.2015, 09:00 bis 17:30 Uhr
Ort: ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 (Ecke Uraniastraße), 1010 Wien

Referenten: Dr. Bernhard Kall | Müller Partner Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte


Richtiges Vorgehen in der Angebotsphase gem. BVergG bei unkalkulierbaren Positionen (11:00-12:45 Uhr)

  • Vergaberechtliche Vorgaben - Grundsatz der eindeutigen, vollständigen und neutralen Leistungsbeschreibung
  • Das "unkalkulierbare Risiko" in der vergaberechtlichen Judikatur
  • Bieterfragen zur Aufklärung unklarer Positionen
  • Bekämpfung der Ausschreibung

Dr. Bernhard Kall | Müller Partner Rechtsanwälte



Wie weit geht die Vertragsfreiheit? (13:45-15:30 Uhr)

  • Gesetzliche Risikoverteilung beim Bauwerkvertrag
  • Typische Vertragsrisiken
  • Überwälzbarkeit von Risiken
  • Grenze der Risikoüberwälzung: dargestellt anhand von Vertragsklauseln aus der Praxis

DDr. Katharina Müller | Müller Partner Rechtsanwälte



weitere Referenten an diesem Tag: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Detlef Heck | TU Graz, DI Dr. techn. Michael Werkl | profacto GmbH, FH-Prof. DI Dr. Rainer Stempkowski | Stempkowski BBC GmbH