menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Lehrgang Stiftungen - Sicher im Stiftungsrecht (Modul 4)

Seminar
Datum: 21.10.2014, 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 (Ecke Uraniastraße), 1010 Wien

Referentin: DDr. Katharina Müller, TEP | Willheim Müller Rechtsanwälte


REPARATUR-NOTWENDIGKEITEN BEI STIFTUNGEN

  • Rechtliche Aspekte

    • Gestaltung des Stiftungszwecks
    • Vorstandsdominierte Privatstiftung versus begünstigtendominierte Privatstiftung
    • Einflussmöglichkeiten des Stifters, insbesondere Widerrufs- und Änderungsrechte
    • Zustimmungs-, Weisugns- und Vetorechte
    • Gestaltung von Stiftungsrechten für die nächste Generation
    • Gründung von Stiftungen durch Stiftungen
    • Einflussmöglichkeiten der Begünstigten
    • Auflösung und Widerruf von Privatstiftungen
    • Stellung, Haftung und Verantwortung des Stiftungsvorstands
    • Tod des Stifters
    • Geschäftsfähigkeit des Stifters
    • Fehlende Stiftungsvorstands- / Stiftungsprüfungsbestellung
    • Foundation Governance
    • Ausgestaltung des Begünstigtenbeirats - aktuelle Entscheidung 6 Ob 139/13d
    • Vorstandsprüfung
    • Zuwendungen
    • Fehlende Konfliktlösungsmechanismen
    • Judikatur

DDr. Katharina Müller, TEP | Willheim Müller Rechtsanwälte



Weitere Referenten: RA Dr. Maximilian Eiselsberg | Eiselsberg Rechtsanwälte, Mag. Florian Haslwanter | Eiselsberg Rechtsanwälte, MMag. Michael Petritz, LL.M. | KPMG Alpen-Treuhand GmbH