menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Symposium "Das neue Gemeinnützigkeitsrecht"

Fachtagung
Datum: 03.03.2016, 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Capital Bank, Palais Esterházy, Wallnerstraße 4, 1010 Wien

Referenten: Dr. Martin Melzer, LL.M. | Müller Partner Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte


Anlässlich der Reform des Rechts der gemeinnützigen Stiftung durch das Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 laden die Österreichische Gesellschaft für Familien- und Vermögensrecht und die Capital Bank zum ganztägigen Symposium "Das neue Gemeinnützigkeitsrecht" ins Palais Esterházy ein. 

Ziel der Reform ist die Schaffung zeitgemäßer Regelungen, welche den Gründern attraktive Gestaltungsmöglichkeiten eröffnen sollen. Angestrebt wird eine Erleichterung der Gründung sowie eine Annäherung an die Privatstiftung, durch die sich die neue gemeinnützige Stiftung besser in die österreichische Unternehmens- und Rechtskultur einfügt.



9.45 Uhr | "Stiftungserrichtung und Stiftungszwecke"

RA Dr. Martin Melzer, LL.M., TEP | Müller Partner Rechtsanwälte



Moderation:

RA DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte
RA Dr. Peter Kunz | KSW



Weitere Vortragende:

Dr. Günther Lutschinger | Fundraising Verband Austria
Staatssekretär Dr. Harald Mährer | bmwfm
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer  | Universität Wien
Univ.-Prof. Dr. Astrid Deixler-Hübner | Universität Linz
Univ.-Prof. DDr. Christoph Grabenwarter | WU und VfGH
Hon.-Prof. RA Dr. Peter Csoklich  | Dorald Seist Csoklich
RA Dr. Nikolaus Arnold | Arnold Rechtsanwälte
MMag. Michael Petritz | KPMG