menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Unternehmensnachfolge ohne Nachfolger – Der Verkauf als Exit für den Bauunternehmer

Webinar
Datum: 14.04.2021, 17:30 Uhr
Ort: Zoom

Referenten: Dr. Martin Melzer, LL.M. | Müller Partner Rechtsanwälte, DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte, Mag. Matthias Wurzer | benefit wirtschaft + training gmbh, Mag. Georg Grohs-Boden, CMC | benefit wirtschaft + training gmbh


"Die Früchte der Arbeit ernten"  

Gibt es keinen Nachfolger in der Familie, bietet der Verkauf des Unternehmens eine Chance für einen finanziell attraktiven Exit. Die Unternehmerfamilie kann die Früchte der oft langjährigen Aufbauarbeit ernten und gleichzeitig das Unternehmen langfristig bewahren.
Die Verkaufsentscheidung erfordert sorgfältige Vorbereitung und Überlegung. Die Durchführung muss fachlich fundiert begleitet und rechtlich durch Experten abgesichert werden.
Im Webinar gehen die Vortragenden auf die verschiedenen Phasen und Gestaltungsmöglichkeiten, mögliche Käufer (Mitarbeiter, strategische Investoren,..) und Risiken ein und geben rechtliche, betriebswirtschaftliche und praktische Tipps zum optimalen Ablauf des Verkaufsprozesses inklusive Due Diligence und Vertragsgestaltung.  

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Sicherung des unternehmerischen Erfolgs für die Unternehmerfamilie
  • Der Verkauf als Exitvariante
  • Die Vorbereitung des Exits (know your company Due Diligence, Risikobewertung, Umstrukturierung des Unternehmens)
  • Wie finde ich einen Käufer?
  • Der stufenweise Rückzug des Unternehmers und die finanzielle Absicherung der Familie

Im Anschluss stehen die Vortragenden für Fragen zur Verfügung.

DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte GmbH
Dr. Martin Melzer, LL.M. | Müller Partner Rechtsanwälte GmbH
Mag. Matthias Wurzer | benefit wirtschaft + training gmbh
Mag. Georg Grohs-Boden, CMC | benefit wirtschaft + training gmbh



Anmeldungen bitte an events@mplaw.at. Sie erhalten nach Anmeldung einen Link, der Sie zur Teilnahme am Webinar berechtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.