menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
NEWS

Jour Fixe zum Thema "Angemessener versus spekulativer Preis"

Am 12. Oktober 2011 referierte Dr. Bernhard Kall gemeinsam mit dem Gastvortragenden DI Jörg Ehgartner (Rechnungshof, vormals langjähriger Univ.-Ass. von Prof. Kropik am Institut für interdisziplinäres Bauprozessmanagement, Forschungsbereich Bauwirtschaft und Baumanagement, an der TU Wien) zum Thema "Angemessener versus spekulativer Preis".

Im Mittelpunkt dieses JOUR FIXE stand die Frage, wann ein Preis als angemessen und wann als spekulativ zu qualifizieren ist. Es wurde anhand von Entscheidungen der Nachprüfungsbehörden sowie anhand von Kalkulationbeispielen die in der Praxis oft schwierige Gradwanderung zwischen angemessenen und spekulativen Preisen erörtert. Tipps zur Preisgestaltung sowie zur richtigen Aufklärung im Rahmen von Aufklärungsgesprächen rundeten den Informationsteil ab. 



Weitere Details zum Event >>