menumenu-button
News Events Gallery Publications Press
NEWS

Lieferengpässe und Preissteigerungen infolge höherer Gewalt

In diesem Webinar wird über unterschiedliche rechtliche Grundlagen informiert und es werden wertvolle Praxistipps gegeben.

Folgen Sie dem Vortrag von Frau DDr. Katharina Müller zu den rechtlichen Grundlagen zur Anpassung des Entgelts und der Leistungsfrist nach ABGB und ÖNORM B 2110 sowie zu den praktischen Konsequenzen. Was ist höhere Gewalt und was heißt das für den Bauablauf? Welche Arten von Störung der Leistungserbringung gibt es? Was unterscheidet diese im Hinblick auf Entgeltanpassung und Verlängerung der Leistungsfrist? Welche Anspruchsgrundlagen gibt es auf Grundlage des ABGB und welche auf Basis der ÖNORM B 2110?

Diskutieren Sie im Anschluss mit Expert:innen – Live am 29. September 2022. Das Webinar wird veranstaltet von der ARS Akademie und Solid.



Vortragende:
RA DDr. Katharina Müller | Müller Partner Rechtsanwälte
Mag. Claudius Weingrill | Bundesimmobiliengesellschaft m. b. H.
Bmstr. Dipl.-Ing. Gerald Bauer | Swietelsky AG



Veranstalter: ARS AkademieSOLID 

>> Zur Anmeldung