menumenu-button

Baurecht/Claimmanagement

MP Gesellschaftsrecht für Bauunternehmen

Die Baubranche ist besonders geprägt von laufender Veränderung. Das Bauunternehmen unterliegt im Rahmen seiner Leistungserbringung ständig neuen Einflussfaktoren und Risiken. Jedes Projekt hat andere Regeln und Rahmenbedingungen. Die Beurteilung von Chancen und Risiken im Rahmen von Transaktionen oder gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen bedarf daher profunder Kenntnisse dieser branchenspezifischen Besonderheiten.

Für die optimale und umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung von Bauunternehmen ist daher neben dem gesellschaftsrechtlichen Know-How auch die fundierte baurechtliche Expertise und Branchenkenntnis erforderlich.
MP Bauprojekt-Support

Im Rahmen eines juristischen Bauprojekt-Supports bietet Müller Partner gemeinsam mit bauwirtschaftlichen Experten umfassende Hilfestellung bei der Abwicklung von Bauprojekten von der Angebotsphase bis zur Abnahme und Schlussrechnungslegung.

MP Inhouse-Seminar

Claim-Management auf Basis der ÖNORM B 2110

Die laufende Beratung und Vertretung von Unternehmen des Bau- und Baunebengewerbes im Bereich Bauwerkvertragsrecht sowie Claim-Management zeigt, dass Bauprojekte auch bau- und vergaberrechtliche Fragestellungen aufwerfen. Profunde Kenntnisse der Projekt- und Bauleiter sowie der Kalkulanten sind daher die Basis für die erfolgreiche Abwicklung von Bauprojekten.

Dafür bieten wir zwei verschiedene Seminarpakete an:



Claim-Management auf Basis der ÖNORM B 2110 - BASIC

Im Rahmen dieses Seminars erhalten die Teilnehmer grundlegende bau(vertrags-)rechtliche Kenntnisse für die Ausschreibungs- und Angebotsphase sowie die Ausführungsphase. 


Claim-Management auf Basis der ÖNORM B 2110 - INTENSIV

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die vergaberechtlichen Aspekte in der Ausschreibungs- und Angebotsphase eines Bauprojekts. Weiters erhalten die Teilnehmer umfassende bau(vertrags-)rechtliche Kenntnisse für die Ausschreibungs- und Angebotsphase sowie die Ausführungsphase. 



Anhand von konkreten Praxisbeispielen und aufgrund der Möglichkeit der Anpassung der Seminarschwerpunkte kann individuell auf den Arbeitsalltag im eigenen Unternehmen und Problemstellungen aus aktuellen Projekten eingegangen werden.

Seminarblatt CM Basic
Seminarblatt CM Intensiv
MP Vertragsformblätter-Check

Im Zuge der Angebotslegung sowie der Abwicklung eines Bauprojektes greifen Unternehmen täglich auf ihre Vertragsformblätter zurück. Um den Unternehmen die Sicherheit zu geben, im Konfliktfall über ein solides Fundament zu verfügen,  

  • erstellt Müller Partner die aufgrund der Kunden- und Lieferantenstruktur nötigen sowie dem Leistungsspektrum des Unternehmens entsprechenden Vertragsdokumente (PAKET 1: Vetragsformblätter NEU)
  • überprüft Müller Partner die Bestimmungen in den vorhandenen Vertragsformblättern anhand der geltenden Rechtslage und Spruchpraxis des Obersten Gerichtshofes (PAKET 2: Vertragsformblätter CHECK) 
< zurück
Kompetenz