menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Denken in Generationen – Attraktive Standortpolitik für Familienunternehmen in Österreich

Podiumsdiskussion
Datum: 07.05.2018, 18:00 Uhr
Ort: Sky Lounge der Universität Wien, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1090 Wien

Referenten: DDr. Katharina Müller, TEP | Müller Partner Rechtsanwälte, RA Dr. David Christian Bauer, Country Managing Partner | DLA Piper, Dr. Christoph Beer | öffentlicher Notar in Wien, MMag. Michael Petritz, LL.M., Partner Tax | KPMG, Dr. Hans Jörg Schelling, Bundesminister für Finanzen a. D.
Im Oktober 2018 startet der Universitätslehrgang „Familienunternehmen und Vermögensplanung (LL.M.)” an der Universität Wien. Aus diesem Anlass wird zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Im Anschluss wird das neue Masterprogramm durch den wissenschaftlichen Leiter, Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, vorgestellt.

DiskussionsteilnehmerInnen:
  • RA Dr. David Christian Bauer, Country Managing Partner, DLA Piper
  • Dr. Christoph Beer, öffentlicher Notar in Wien
  • RA DDr. Katharina Müller, TEP, Partnerin, Müller Partner Rechtsanwälte GmbH
  • MMag. Michael Petritz, LL.M., Partner Tax, KPMG
  • Dr. Hans Jörg Schelling, Bundesminister für Finanzen a. D.

Moderation:
Univ.-Prof. Dr. Martin Schauer, Universität Wien Leiter des Universitätslehrgangs „Familienunternehmen und Vermögensplanung“



Anmeldungen bitte bis 4. Mai unter: fuv.llm@univie.ac.at


Die Teilnahme ist kostenlos.