menumenu-button
News Events Galerie Publikationen Presse
EVENTS

Risken in Bauverträgen

Seminar
Datum: 14.05.2013, 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort: ARS Seminarzentrum Schallautzerstraße 2-4 (Ecke Uraniastraße), 1010 Wien

Referentin: DDr. Katharina Müller, TEP | Willheim Müller Rechtsanwälte


Risken in Bauwerkverträgen - Rechtliche Aspekte der Auslegung  und Kalkulation von Bauwerkverträgen (09.00 - 12.00 Uhr)

  • Umgang mit unfairen Verträgen
  • Unkalkulierbare Risken im Vergaberecht
  • Bekämpfung vergaberechtswidriger Ausschreibungen
  • Formulierung von Bieterfragen
  • Die Sorgfaltspflicht des Kalkulanten, was muss der Kalkulant bei Anbotserstellung beachten?
  • Wie sind unklare Ausschreibungsbedingungen bei Kalkulation zu berücksichtigen?
  • Judikatur der Vergabekontrollbehörden zu unkalkulierbaren Risken
  • Zivilrechtliche Anfechtung unkalkulierbarer Risken im Rahmen der Sittenwidrigkeit
  • Judikatur zu sittenwidrigen Vertragsklauseln
  • Beispiele für sittenwidrige Vertragsbestimmungen
  • Konkrete Beispiele für unkalkulierbare Risken in
    • Vertragstexten
    • Positionstexten
    • technischen Vertragsbestimmungen
  • Claim-Management in der Anbotsphase


DDR. KATHARINA MÜLLER | Willheim Müller Rechtsanwälte



weitere Referenten: Norbert Jagerhoer | RVM Raiffeisen-Versicherungsmakler GmbH, DI Gerd Sommerauer | SSP&E Consulting GmbH